Analyse der Einflüsse von Kindheitstrauma auf das Literaturschaffen von Kafka und Müller 童年创伤对文学创作的影响——以从卡夫卡和米勒为例文献综述

 2021-11-02 08:11

毕业论文课题相关文献综述

Das Konzept des Traumas in den fr黨en Tagen definierten die Wissenschaftler nur als physischen Schaden, der durch mechanische Faktoren verursacht wurde. Aber man ignorierte die psychischen Sch鋎en. Mit der tiefgreifenden Entwicklung der Medizin beschr鋘kt sich die Traumforschung der Menschen nicht mehr auf den K鰎per, sondern auf die psychologische Ebene. Au遝rdem feststellen die Wissenschaftler, dass die Konsequenzen und Auswirkungen vom psychischen Trauma auf Menschen auch riesig oder sogar komplexer als physische Trauma. Psychologie Trauma werden in der Psychiatrie als Ereignisse definiert. Durch ein Trauma f黨len sich die Menschen in der Regel machtlos und hilflos. (Hu, 2014). Trauma treten pl鰐zlich auf und sind unwiderstehlich. Da das menschliche Herz komplex und das Bewusstsein unabh鋘gig ist, ist es f黵 Menschen schwierig, psychische Verschr鋘kungen mit bestimmten Medikamenten und Maschinen zu behandeln. Immer mehr Wissenschaftler begonnen haben, sich mit psychologischem Trauma zu befassen. Die Ergebnisse von Freud Forschung haben eine sehr wichtige Rolle in der zuk黱ftigen Forschung 黚er psychologisches Trauma gespielt. Laut der Theorie von Freud, dass ein psychisches Trauma die gesamte Person beeinflusst kann, einschlie遧ich physischer, emotionaler und verhaltensbezogener Ver鋘derungen. Beispielweise kann ein fr黨zeitiger Missbrauch die Entwicklung eines stabilen Selbstgef黨ls beeintr鋍htigen oder sogar verhindern. Jedoch reagiert auf eine einzigartige Weise auf ein Trauma, abh鋘gig von den Details des Traumas. Freuds Verst鋘dnisse von Trauma besteht aus drei Teilen: fr黨kindliche Erfahrung, Erfahrungen im sp鋞en Jugendalter und sp鋞ere Erfahrung. (Zhao, 2009) Das Leben von jeder Person ist in S鋟glingsalter, Jugendalter, Erwachsenenalter und Alter unterteilt. Offensichtlich sind unser Gehirn und unser Denkbewusstsein im Kindesalter nicht vollst鋘dig entwickelt, und es ist relativ einfach, die richtige Lebenseinstellung und Verhaltensweisen zu zurechtlegen und zu akzeptieren. In der Pubert鋞, die wir als Kindheit bezeichnen, ist dies eine wichtige Phase, in der die Lebenseinstellung der Menschen, Weltanschauung und Weltanschauung gebaut werden. Die Erziehung und Anleitung der Eltern und das Lebensumfeld des Kindesin dieser Phase sind alles Faktoren, die einen wichtigen Einfluss auf die Bildung der drei Perspektiven haben. Ein Kind mit einem guten Ged鋍htnis in der Kindheit wirdeine Weltsicht haben, die eher den g鋘gigen Werten des Lebens entspricht. Was ist im Gegenteil der Unterschied zwischen einem Kind mit einer kindheitstraumatischen Erfahrung und einem 刵ormalen?Kind im Erwachsenenalter? Die Wissenschaftler meinen, dass das Kindheitstrauma ganz anders als das Trauma im Erwachsenenalter ist. Er ist tiefergreifender und schwieriger zu heilen, weil solche Erfahrungen tief im Kopf der Kinder bleiben und ihr Wachstum begleiten.Judith, Herman, sagte in 凾rauma und Rehabilitation? Psychisches Trauma ist ein Schmerz, der sich machtlos anf黨lt. W鋒rend des Traumas erf鋒rt das Opfer den Aufprall einer m鋍htigen Kraft und ist hilflos. (Zhao, 2009) Es wird oft gesagt, dass der Blick auf eine Sache nicht nur eine Seite des Ereignisses erkennen l鋝st: Ein Kindheitstrauma bringt vielen Menschen eine Verletzung, die niemals geheilt werden kann, aber diese Erfahrungen sind auch die 剋ervollsten?Erinnerungen einiger Menschen geworden. Die Wissenschaftler haben gezeigt, dass kindheitstraumatische Erlebnisse die Inspiration und das Material f黵 Schriftsteller sind. Der Stil und der Inhalt der Werke von Schriftstellern h鋘gen oft eng mit kindheitstraumatischen Erlebnissen zusammen.Tong Qingbing weist darauf hin: Fast jeder gro遝 Schriftsteller sieht seine Kindheitserfahrung als ein riesiges und kostbares Geschenk, als eine unersch鰌fliche Quelle kreativer Arbeit. (Tong, 1993)Gegenw鋜tig konzentrieren sich viele Gelehrte wie Huang Wu, Zhou Yaming und andere Gelehrte auf Kafkas Kindheitstrauma in den folgenden Aspekten. Erstens aus Kafkas autobiografischem Brief 黚er seine Familien- und Kindheitserfahrungen, zweitens die emotionalen Erfahrungen des Autors anhand des Charakters und des Schicksals von Kafkas Romanen. Der Stil von Kafka ist expressionistisch und er ist der erfolgreichste Autor der expressionistischen Sch鰌fungen. Die Wissenschaftler konzentrieren sich auf den Inhalt, die Methode, die typischen Charaktere der Werke in Kafkas Werken und den Vergleich mit den Schreibstielen anderen Autoren. Er schreib drei gro遝 Romane, viele Kurzgeschichten und auch eine gro遝 Menge Skizze, Tagebuch. Fr黨er hatten die Leute haupts鋍hlich Kafkas Romane und Kurzgeschichten studiert, aber sich selten f黵 seine Tageb點her und Briefe interessiert. Tats鋍hlich zeigen Kafkas Skizze und Tagebuch mehr von Kafkas wirklichem Leben, insbesondere 黚er die traumatischen Erlebnisse in seiner Kindheit. Welche Auswirkungen hatten eine solche Erfahrung auf Kafka? In der Tat, wenn man einige von Kafkas Werken sorgf鋖tig studieren, werden er feststellt, dass das Schicksal und das Ende des Charakters eng mit der traumatischen Erfahrung der Kindheit verbunden sind. Viele Faktoren trugen zu Kafkas Minderwertigkeitskomplex.Au遝rdem isolierte er sich mehr und mehr von der Umgebung. Laut Kafkas Tagebuch haben Wissenschaftler die folgenden Merkmale von Kafkas Charakter analysiert. Minderwertigkeit, Stille, Angst und zerbrechliches Herz. Der Haupt Grund f黵 seinen Charakter ist seine Familie. Objektiv gesehen ist Kafkas K鰎per schwach und nicht so stark wie sein Vater und Gro遶ater. Dies ist die Quelle von Kafkas Minderwertigkeit. Zweitens waren Kafkas Gro遶ater und Vater Gesch鋐tsleute, aber Kafka hatte 黚erhaupt keine gesch鋐tliche Begabung und Interesse, was seinen Vater entt鋟schte. Drittens war Kafka ein Jude aber er war in 謘terreich geboren. In dieser Zeit machte er sich gro遝n Sorgen um seine Situation und Identit鋞. Diese drei Aspekte sind die wichtigsten Faktoren, die die Minderwertigkeit von Kafka verschlimmern.In seiner Jugend hatte Kafka allen Befehl gehorchen, damit er befriedigen von seinem Vater werden k鰊nen. Er studierte Schwimmen und Malerei aber er erhielt nie Lob von seinem Vater. Kafkas Vater war ein starker und gereizter Gesch鋐tsmann, der von fr黨 bis sp鋞 im Business eingespannt war. Er k黰merte sich nicht um Kafka und konnte nicht seine Hobbys verstanden. Der Vater wollte, dass sein Sohn der Erbe wurde. Deshalb forderte er Kafka, wie ein Soldat zu sein. Aber Kafka, der sehr klein ist, werde immer von seinem Vater beschimpft, als hatte er stark Angst von seinem Vater. In einer Forschung 黚er Kafkas Kindheitstrauma von Hu Yancheng meint sie, dass Kafkas Angst von seinem Vater in vielen Romanen von Kafka deutlich reflektiert hatte. In dem Roman Der Richter war die Beziehung zwischen George und seinem Vater eigentlich die Miniatur von Kafka und seinem Vater. George emp鰎en seinen Vater 黚er seine unerlaubte Verlobung, so dass George von seinem Vater auf schuldig erkennt wurde. Zuletzt starb George. Dann ist Angst und Feigheit Kafkas zweiter typischer Charakter. Die Mutter spielt eine Nebenrolle in Kafkas Kindheit. Sie stimmte der starken Erziehung ihres Vaters. Diese depressive Kindheitserfahrung zeigt sich direkt und vollst鋘dig in fast hundert Briefen, die Kafka an seinen Vater schreib. Zum Beispiel erlebte der Held K im 凷chloss?das absurde Leben. K ist eine Abk黵zung f黵 Kafkas Namen, was bedeutet, dass alles, was K erlebt hatte, ist die Miniatur von der Erfahrung von Kafka. Das Schicksal und der Schmerz, den Kafka dem Helden gab, ist sein eigenes Schicksal und sein eigener Schmerz. Er dr點kt diesen Schmerz durch die Romanen und Aufs鋞zen aus, indem er sowohl seinen Schmerz auslassen als auch eine Seele heilte. Man kann sagen, dass diese ungl點klichen Kindheitserfahrungen waren, die Kafka zum Vater der modernistischen Literatur gemacht haben.Durch die Erforschung der Gelehrte meinen, dass die Herta M黮lers Werk, das die gleiche Erfahrung wie Kafka hat, ist auch stark von traumatischen Erlebnissen Kinder Kindheit gepr鋑t. Aber im Gegensatz zu Kafka sind Herta M黮lers Werke keine Autobiografie, keine Erinnerung, sondern ein Gef黨l der Selbstfindung. Sie hatte seit ihrer Kindheit Turbulenz, Unterdr點kung und Verzweiflung erlebt und wollte sogar Selbstmord begehen. Endlich fand sie einen Weg des literarischen Schaffens, um der Verzweiflung zu entkommen. Daher basieren die meisten ihrer Arbeiten auf ihren traumatischen Erfahrungen.Herta M黮lers erster Roman 凬iederungen?kann tats鋍hlich die Autobiographie zu sein. Aus der Perspektive der Kinder beschreibe 処ch?das Leben eines sch鋌igen Dorfes in den Augen von 処ch? Die Situation und das Leben in dem kleinen Dorf war eine Reflexion der Gesellschaft. Das dunkle Leben in der Kindheit von 処ch?und die zerbrochene Familie zeigen die depressive und grausame Gesellschaft.Im Gegensatz zu Kafkas relativ reichem Leben war Herta M黮lers Familie arm. Das Dorf, in dem sie lebten, verdr鋘gten ihre Familie, wodurch Herta M黮lers Kindheit in Angst und Depressiv lebte. Herta M黮lers Mutter hatte nie wirklich um sie gek黰mert und ihr Vater tunkte den ganzen Tag und schlug ihre Mutter. Dieses Trauma gab M黮ler einen einzigartigen Schreibstil in sp鋞eren literarischen Sch鰌fungen: Die Welt, die sie schreib, war gleichg黮tig, brutal und voller Gewalt. Wie Kafka wurde M黮ler doppelt 刣e-lokalisiert? aber im Gegensatz zu Kafka betont M黮ler, dass Realit鋞 real und Literatur virtuell ist, obwohl sie auch ihre eigenen Erfahrungen als Material verwendet. 処ch schreibe weder Geschichte noch Zeugnis, sondern Literatur? sagte M黮ler in einem Interview mit einer Reporterin. M黮lers Arbeiten beziehen sich auf ihre Kindheitserfahrungen. Die Werke hat ein Gef黨l von 凮bdachlosigkeit? M黮ler schreib in ihrer poetischen Prosa 凧ede Sprach hat ein anderes Augenpaar? Ich mag das Wort 凥eimat?nicht. Ich denke, das Wort 凥eimat?bedeutet ehr Geist als Ort oder Haus. M黮ler verbannt sich und wandert. Vielleicht ist nur die Literatur ihre einzige spirituelle Saale und ihre einzige Heimat.Sowohl Kafka als auch M黮ler hatten sie viel unter ihrem Kindheitstrauma gelitten, aber sie hatten auch viele zum Nachdenken anregende Werke geschrieben, die den Menschen mehr Nachdenken inspirieren.

以上是毕业论文文献综述,课题毕业论文、任务书、外文翻译、程序设计、图纸设计等资料可联系客服协助查找。

您可能感兴趣的文章